Gesundheitspfad

Barfusslaufen ist längst aus unserem Alltag verbannt – auf dem Gesundheitspfad kann es neu erlebt werden. Der Pfad lädt ein, die Welt mit blossen Füssen wieder zu entdecken. Er befindet sich, wie der Seelensteg, im Gebiet Hundsboden unterhalb Heiligkreuz und führt auf schmalen Wegen bis zum Biberenbach. Wer sich auf den Gesundheitspfad macht, zieht Schuhe und Socken aus. Auf dem schmalen markierten Weg nehmen die Füsse ganz Unterschiedliches wahr: Spitze Tannennadeln, weiches Moos, feuchtwarmen Schlamm etc.